Friesischer Gottesdienst „Sölring Hööv“ in Westerland

Am kommenden Sonntag, 19. Februar findet zum 20. mal der friesische Gottesdienst „Sölring Hööv“ statt. Gehalten wird dieser von Pastor Jon Hardon Hansen in der dänischen Stallkirche in Westerland. Der Gottesdienst werde vor allem für alle friesisch-sprechenden Sylter veranstaltet und soll darauf aufmerksam machen, die Sprachkultur auf der Insel Sylt aufrecht zu halten, wie uns Hansen im Syltfunk-Interview erklärte. Entstanden sei die Idee für den Gottesdienst durch eine von Hansen gegründete Initiative im Jahr 1997 zum Erhalt des Söl’ring.

Die Lieder, die vom Organisten Jürgen Borstelmann begleitet werden und auch Gebete werden auf Sölring vorgetragen. Nur die Predigt werde Pastor Jon Hardon Hansen auf Deutsch verlesen. Der Gottesdienst beginnt um 10:30 Uhr, anschließend wird ein Kaffee- und Kuchenbuffet angeboten.