Handball Herren: TSV Westerland unterliegt auswärts gegen HSG Eider Harde

Am Samstag, 18. Februar verloren die Handball Herren des TSV Westerland in der Landesliga auswärts gegen die HSG Eider Harde mit 32:28 Toren. Nach der ersten Halbzeit lagen die Sylter bereits mit acht Toren zurück. Auch eine motivierte Aufholjagd in der zweiten Halbzeit genügte nicht mehr, diesen Rückstand wieder aufzuholen, wie uns Trainer Lars Schnittgard nach dem Spiel berichtete.