Jahreshauptversammlung der Morsumer Kulturfreunde

Am 08. März fand die Jahreshauptversammlung der Morsumer Kulturfreunde statt. Neben einem Rückblick auf 2016 und einen Ausblick auf das neue Jahr wurde auch der Vorstand neu gewählt. Maren Ehmke wurde als Vorsitzende des Vereins bestätigt, auch Holger Weirup freute sich über eine Wiederwahl zum Schriftführer. Anke Sieg wurde zur neuen Kassenwartin gewählt.

Die Morsumer Kulturfreunde zählten 314 Mitglieder zum Jahreswechsel, im vergangenen Jahr waren es 302 Mitglieder, diese stammen sowohl aus Morsum, dem anliegenden Festland und auch aus Dänemark und der Schweiz. Ein Mitgliedermangel verzeichne der Verein derzeit nicht, so Maren Ehmke.

Zu den zahlreichen Veranstaltungen des vergangenen Jahres zählten verschiedene Märkte, Theateraufführungen und das Anbaden in Morsum. Im kommenden Jahr möchte sich der Verein mit dem Kurpark hinter dem Morsum Hüs beschäftigen, dieser sei bisher recht stiefmütterlich behandelt worden. Der anliegende Spielplatz müsse aufgewertet werden und die Flächen sollen verschönert werden, hieß es.