Silzüge sollen Deiche stärken

Als Folge des Klimawandels steigen die Meeresspiegel stetig an, damit das Festland und die Inseln auch weiterhin vom Hochwasser verschont bleiben, müssen die Deiche permanent verstärkt werden. Ursprünglich geschah dies mit Watt aus dem Meer, das soll sich nun mit einer Idee von Landtagsabgeordneten Klaus Jensen und Oberdeichgraf Jan Rabler ändern, da das Material vor Ort knapp wird.

Das Ziel sei es, Klei aus den Banketten der Silzüge zu gewinnen, um so die Deiche an der Nordseeküste zu stärken. Ein Nebeneffekt bei der Umsetzung sei die Entwässerung der Flüsse. Die Naturschützer, so Klaus Jensen sollten sich dieser Idee anschließen, da es der Natur zugute komme.