Handball: TSV Westerland Herren verlieren in Büsum

Mit 37:26 Toren ging das Auswärtsspiel der Handball Herren vom TSV Westerland am Samstag, 11. März deutlich für den TSV Büsum aus. „Wir kamen nur schwer ins Spiel“, so Trainer Lars Schnittgard zu dem Ergebnis, „Und haben verdient verloren.“ Am kommenden Samstag steht den Syltern ein Heimspiel gegen die SG Boostedt/Großenaspe bevor. Das Spiel startet um 18.30 Uhr in der Sporthalle am Schulzentrum Westerland.