Syltfunk – Söl´ring Radio

Heidepflege: Was geschieht beim Plaggen?

Um die Heideflächen auf der Insel Sylt instand zu halten müssen sogenannte Plagg-Maßnahmen durchgeführt werden. Früher wurde dies per Hand gemacht, heutzutage wird mit Treckern und Maschinen gearbeitet. Dabei wird die Fläche an der Oberfläche durchgewurzelt, sodass Pflanzen wieder die Möglichkeit haben, zu wachsen. Bis die Pflanzen blühen dauert es knapp drei Jahre, wie uns Biotopmanager Rolf-Peter Meyer im Syltfunk-Interview verriet. Die Arbeiten müssen stets vor der Brutzeit abgeschlossen werden und können frühestens im Herbst fortgesetzt werden.