Syltkrimi: „Schwarze Brandung“ von Sabine Weiss

Die Osterfeiertage rücken immer näher, die Kurdirektionen stellen die Strandkörbe raus, Urlaub, Entspannung, Dolcefarniente liegt in der Luft…Zeit, für Füße hoch und ein gutes Buch.
Aus dem riesigen Berg der Neuerscheinungen haben wir bei Syltfunk-Sölring Radio ein Buch herausgefischt, das uns besonders gut gefallen hat, der Sylt-Krimi „Schwarze Brandung“ von Sabine Weiss, soeben erschienen im Bastei Lübbe Verlag.
Liv Lammers, Flensburger Kommissarin und ehemalige Sylterin, im Einsatz auf Ihrer Heimatinsel.
Die Suche nach dem Mörder einer Strandleiche fördert grauenhafte Abgründe hinter der schillernden Sylter Urlaubsfassade zu Tage.
Im Syltfunk-Gespräch verrät Autorin Sabine Weiss, was sie mit der Insel Sylt verbindet, was sich aus ihrer Sicht auf Deutschlands prominentester Insel positiv, was negativ entwickelt hat, was sie vom Historien-Roman zum Krimi schreiben gebracht hat und was ihre nächsten schriftstellerischen Pläne sind.

Teil 1

Teil 2

Teil 3