Fußball: Team Sylt unterliegt auswärts beim SV Rödemis

Bei ihrem Auswärts-Spiel in Rödemis unterlag das Team Sylt am Sonntag, 9. April mit 5:1 Toren. „Von den 90 Minuten waren wir 65 Minuten spielüberlegen“, bedauert Trainer Lars Jappsen das Ergebnis, „Leider haben wir unsere Torchancen zu oft nicht umwandeln können und dann im Gegenzug Kontertore einstecken müssen.“

Nach einer Osterpause sind die Sylter am 23. April in Dörpum zu Gast.