Motorradtag in Süderlügum

Am Sonntag, 07. Mai findet der alljährliche Motorradtag direkt am Ortseingang in Süderlügum an der B5 statt. Es lohne sich dabei zu sein, wie Organisationsleiter der Oldie-Riders Fred Carstens im Syltfunk-Interview verrät, rund 700 Motorräder, darunter auch seltene Exemplare aus Dänemark und Maschienen der Marke Harley Davidson sind bei der Veranstaltung zu vorzufinden.

Ab 10 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einem großen Frühstück. Ein besonderes Highlight ist die rund 80 Kilometer Ausfahrt mit bis zu 100 teilnehmenden Bikern durch ganz Nordfriesland ab 13 Uhr. Zudem haben interessierte Gäste die Möglichkeit auf dem Gelände zu shoppen: Angeboten werden Biker-Accessoires, außerdem haben die Süderlügumer HGV-Geschäfte ab 10 Uhr ebenfalls geöffnet. Eine großartige Tombola rundet das Rahmenprogramm bis 16 Uhr ab.

Wer selbst ein Motorrad besitzt und dieses zur Schau stellen möchte kann direkt ohne Voranmeldung zur Veranstaltung fahren. Weitere Informationen sind auf www.oldie-riders.de zu finden.