Syltfunk – Söl´ring Radio

Mehr Hunde als angemeldet?

Foto: Niebuell.de

Die Stadt Niebüll will mittels eines beauftragten Unternehmens in naher Zukunft eine Hundezählung durchführen. Das beauftragte Unternehmen wird mit ausgestellten Ausweisen der Stadt Niebüll bei Privathaushalten klingeln und die tatsächliche Zahl der in Niebüll lebenden Hunde ermitteln. Die Stadt erweckte vor kurzem erst den Eindruck, dass mehr Hunde in der Stadt leben, als in der Steuerkartei angemeldet sind, wie uns Bürgermeister Wilfried Bockholt im Syltfunk-Interview verriet.