Syltfunk – Söl´ring Radio

Nostalgiezug reist nach Westerland

Foto: nostalgiezugreisen.de

Am Samstag, 15. Juli reist eine im Jahr 1924 erbaute Dampflokomotive, die einst als Zugpferd für die deutsche Reichsbahn genutzt wurde mit einem Nostalgiepark von Hamburg nach Westerland. Da ein Gefährt mit einem so hohen Alter die Strecke nicht allein bewältigen kann, wird eine V160 Diesellok am Ende des Zuges angehängt. Die Reise beginnt ab 6:56 Uhr ab Hamburg-Harburg und soll zu 13:06 Uhr in Westerland enden. Organisator Dipl.-Ing. Sönke Windelschmidt-Schiborr erklärt uns im Syltfunk-Interview, dass nicht nur eine Nostalgiereise in diesem Jahr geplant sei. Unter www.nostalgiezugreisen.de ist der Fahrplan zu finden, damit „Train-Spotter“ zur richtigen Zeit, am richtigen Ort stehen können.