Neujahrsempfang der Gemeinde Hörnum

Am vergangenen Montag fand im Hapimag Hotel in Hörnum der traditionelle Neujahrsempfang statt. Nach einem Rückblick auf das Jahr 2015 wagte Bürgermeister Rolf Speth eine Vorausschau auf die Herausforderungen des kommenden Jahres, nutzte seine Rede aber auch, um mit seinen politischen Gegnern abzurechnen. Bei Ingo Dehn von der Hörnumer CDU, der in der Rede direkt erwähnt wurde, kamen diese Worte nicht gut an. Tourismusdirektorin Finja Fröhlich hat sich nach einem halben Jahr gut in ihrer neuen Aufgabe eingelebt und ihre Aufgaben für 2016 bereits abgesteckt. Einige Aufgaben liegen also vor Hörnum, sowohl aus touristischen als auch aus politischen Blickwinkeln. Ob die politischen Gräben im kommenden Jahr jedoch überbrückt werden können, bleibt fraglich.