Thing zur Hörnum Odde

Die Söl’ring Foriining veranstaltete am Freitag einen „Odde-Thing“ im Gemeindesaal in Hörnum. Es ging der Söl’ring Foriining um eine weitere Versachlichung des Themas. Die Sicherheit der Ortslage Hörnum, die Angst, die Odde und damit einen Teil unserer Insel zu verlieren und nicht zuletzt die unterschiedlichen Herangehensweisen an die Problematik waren Thema dieser Veranstaltung . Eingeleitet durch den Küstenausschussvorsitzenden der SF, Holger Weirup, stellte Arfst Hinrichsen vom Landesbetrieb für Küstenschutz und Nationalpark (LKN) die Sachlage dar. Danach diskutierten die Podiumsteilnehmer Dr. Oelerich (LKN), Harald Förster von der Schutzstation Wattenmeer, Bürgermeister Speth aus Hörnumunter der Moderation von Helge Jansen Stiftung Küstenschutz Sylt und das Publikum hatte die Gelegenheit Fragen zu stellen.