Lister Markt feiert Richtfest

In List feierte man am 16. November Richtfest für den Lister Markt. Das Konzept zur Errichtung des Marktes beruhe auf einer gemeinsamen Idee der drei Bauherren Sven Paulsen, Hermann Höft und Jan-Hendrik Rose in Zusammenarbeit mit der Gemeinde List. Der Bau selbst verlaufe nach Plan, sodass man im Sommer 2017 mit der Eröffnung des Marktes rechnen könne, so Hermann Höft im Syltfunk-Interview. Man sei überzeugt, dass der Lister Markt nicht nur geografisch, sondern auch wirtschaftlich ein zentraler Knotenpunkt im Ort werde, so die Bauherren.

Ein Supermarkt, mehrere Gastronomische Betriebe sowie Wohnräume für Angestellte und ein Hotel werden zukünftig im Lister Markt zu finden sein. Die knapp 9 000 Quadratmeter große Nutzfläche wird ebenfalls einen großen Parkplatz anbieten können. Die Kosten für das Bauprojekt liegen derzeit in einem zweistelligen Millionenbereich. Aktuell stehen Interessierten bis zur Fertigstellung im Sommer 2017 Marktflächen von 20 bis 200 Quadratmeter zur Verfügung.