Handball: TSV Westerland gg. SV Frisia 03 II

Am 27. November spielte die Handball Damenmannschaft des TSV Westerland in der Kreisliga Nordfriesland gegen die zweite Mannschaft des SV Frisia 03. Die erste Halbzeit habe man recht ausgeglichen mit einer hervorragenden Abwehrleistung gespielt, ehe in der zweiten Halbzeit der TSV Westerland dominierte, so Trainer der Alexander Zaspel. Das Spiel endete 27:21 für die Damen aus Westerland. Man freue sich nun über die neue Tabellenposition Vier, nehme die Folgespiele aber nicht auf die leichte Schulter, so Zaspel weiter. Das nächste Spiel bestreiten die Damen aus Westerland gegen das Tabellenschlusslicht TSV Wiedingharde am 04. Dezember.