Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt – Dirk und Margot Lornsen im Syltfunk-Studio

1967 schrieb der Keitumer Autor Boy Lornsen den Kinderbuchklassiker Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt über einen kleinen Erfinder, einen Roboter und ihr abenteuerliches Gefährt, das sich mit Himbeersaft fortbewegt. Jetzt wurde die Geschichte modernisiert und neu verfilmt. Boy Lornsens Witwe Margot und sein Sohn Dirk waren aus diesem Anlass bei uns im Studio, um uns zu erzählen wie ihnen die Neufassung gefällt.

Teil 1

Teil 2